Mietwagen Wien

Ab
11€
pro Tag 
+10 € Shopping-Gutschein  
 

Günstige Mietwagen in Wien buchen

Wien ist längst nicht nur für ihre leckere Sachertorte und die Kaffeehauskultur bekannt. In der Stadt, in der einst berühmte Komponisten, wie Mozart und Beethoven wirkten, ist die Zeit der Wiener Klassik an vielen Orten noch spürbar. Die traditionsreiche Geschichte der Stadt, u.a. als Residenz von Kaisern und Königen, spiegelt sich heute in den zahlreichen Museen, dem umfangreichen Kulturangebot und der beeindruckenden Architektur wider. Das macht Wien zu einem beliebten Ausflugsziel für Städte- und Wochenendtrips. Mit dem Wiener Wald und den Alpen in unmittelbarer Umgebung, lohnt sich ein Besucht der Stadt und des Umlandes vor allem mit einem Mietwagen. Der Mietwagen Vergleich von CHECK24 ermittelt die günstigste Autovermietung in Wien.

Angebote für Mietwagen in Wien

zum Mietwagen Vergleich

Autovermietung Wien: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (37 Stationen)
Flughafen (15 Stationen)
Stadt (14 Stationen)
Bahnhof (8 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Wien

Die Hauptstadt Österreichs befindet sich im Nordosten des Landes. Durch Wien fließt die Donau und teilt die Stadt in einen nordöstlichen und einen südwestlichen Teil. An die südwestlichen Stadtbezirke grenzen die Ausläufer der Alpen. Auch ein Ausflug ins Nachbarland Slowakei ist kein Problem. Die slowakische Hauptstadt Bratislava liegt gerade einmal 80 Kilometer von Wien entfernt.

Bilder Wien

Bild für Stephansdom
Stephansdom
Bild für Parlamentsgebäude
Parlamentsgebäude
Bild für Schloss Belvedere
Schloss Belvedere
Bild für Hofburg
Hofburg
Bild für Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn
Bild für Sachertorte
Sachertorte

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Wien

Unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Urlauber mit dem Mietwagen schnell zum eindrucksvollen Schloss Belvedere, dessen barocke Architektur und aufwendige Gartenanlage zahlreiche Besucher anlocken. Das Schloss ist aufgeteilt in das Obere und das Untere Belvedere. In beiden Teilen des Schlosses sind wertvolle Gemälde untergebracht.

Selbst ein Tagesausflug in die charmante Altstadt von Bratislava ist von Wien aus möglich. Die Besichtigung der Burg Bratislava und des Slavín-Denkmals ist hierbei für die meisten Urlauber selbstverständlich. Doch auch der Besuch des klassizistischen Primatialpalais lohnt sich alleine schon wegen der erst vor einem Jahrhundert wiederentdeckten Tapisserie-Kunstwerke.

Wer Wien besucht, sollte aber auch die Nähe zu den Alpen nutzen. Direkt vor den Toren der Stadt liegt der Biosphärenpark Wienerwald. In diesem Naherholungsgebiet, das auch die Einheimischen gerne nutzen, gibt es verschiedene Wander- und Spazierwege, die für die nötige Erholung während des Städtetrips sorgen. Einen tollen Ausblick über Wien und die umliegenden Grünflächen gibt es übrigens von der Stefaniewarte auf dem Kahlenberg.

Top Mietwagen-Ziele

  • Schloss Belvedere

  • Bratislava

  • Wienerwald

Top Sehenswürdigkeiten

  • MuseumsQuartier

  • Schloss Schönbrunn

  • Stephansdom

Veranstaltungen

  • Opernball

  • Wiener Eistraum

  • Silvesterpfad

Entfernungen

  • Nach Graz: 200 km

  • Nach Salzburg: 295 km

  • Nach Klagenfurt: 325 km

Sehenswürdigkeiten in Wien

Ein beliebter Treffpunkt und kultureller Hotspot ist das MuseumsQuartier (MQ). Hier gibt es neben zahlreichen Museen auch Cafés und Bars für die Stärkung zwischendurch. Das MQ ist eines der 10 größten Kulturareale der Welt. Die übergroßen Sitzgelegenheiten auf dem Haupthof sind ein beliebtes Fotomotiv. Auch das Wahrzeichen Wiens, der Stephansdom auf dem Stephansplatz, wird gerne von Wientouristen fotografiert und stellt ein traditionsreiches Bauwerk aus der Gotik dar.

Der Wiener Prater hat neben dem Vergnügungspark auch verschiedene Wander- und Radwege zu bieten und ist mit den U-Bahnlinien U1 und U2 schnell zu erreichen. Besonders Naturfreunde wissen das abwechslungsreiche Areal aufgrund seiner Mischung aus angelegten Wiesen und naturbelassenen Gewässern sehr zu schätzen.

Das Schloss Schönbrunn ist das größte Schloss Österreichs und besitzt einen eigenen Tiergarten. Doch auch das Palmenhaus im Schlosspark ist nicht nur von außen eine Attraktion und somit definitiv einen Besuch wert. Ein weiteres beeindruckendes Bauwerk befindet sich mitten im Zentrum der Stadt. Die Hofburg ist nicht nur der Amtssitz des Österreichischen Bundespräsidenten, die ehemalige Residenz der Habsburger beherbergt auch mehrere Museen und die Österreichische Nationalbibliothek. Doch alleine schon die Dimensionen des Baus und des anschließenden Heldenplatzes bleiben Besuchern im Gedächtnis.

Autovermietung am Flughafen Wien

Der größte Flughafen Österreichs, der Vienna International Airport (VIE), befindet sich gerade einmal 18 Kilometer vom Stadtzentrum Wiens entfernt. Hier starten und landen täglich namhafte nationale und internationale Fluggesellschaften. Vom Flughafen gelangen Besucher schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie dem Bus oder dem City Airport Train, ins Stadtzentrum. Alternativ kann man sich gleich vor Ort einen Mietwagen bei einer der bekannten Autovermietungen ausleihen.

Sämtliche Anbieter befinden sich im Car Rental Center im Parkhaus P4 auf Ebene 0, das über einen unterirdischen Verbindungsgang zum Terminal verfügt. Während die Mietwagenübergabe hier vonstattengeht, erfolgt die Mietwagenrückgabe auf dem Parkplatz vor dem Parkhaus.

Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Wien

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Wien-Schwechat (VIE)
  • Anbieter: Avis | Buchbinder | Budget | Enterprise | Europcar | Hertz | Megadrive | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt bis ins Zentrum: Fahren Sie am Flughafen Wien auf die mautpflichtige Autobahn A4 in Richtung Wien. Folgen Sie der Ost-Autobahn entlang des Donaukanales, bis diese an der Abfahrt Erdberg in die B227 mündet. Fahren Sie drei Kilometer geradeaus und biegen an der Aspernbrücke nach links ab ins Zentrum zum Wien.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 20 Minuten bzw. 19 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Aufgrund der Nähe zur Innenstadt eignet sich der Wiener Hauptbahnhof in direkter Nachbarschaft zum Schloss Belvedere ideal als Ausgangspunkt für eine Erkundungstour mit dem Mietwagen. Zentral in der Bahnhofshalle gelegen, befinden sich die Schalter der Autovermieter Avis, Europcar, Hertz und Sixt. Zudem sind sowohl Budget, als auch Zipcar mit je einer Filiale in der benachbarten Gerhard-Bronner-Straße vertreten. Neben dem Wiener Hauptbahnhof steht Reisenden auch der Fernbahnhof Westbahnhof in zentraler Lage zur Auswahl.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Wien

Sonntag19.11.17leichter Regen3° / 7°
Montag20.11.17klarer Himmel1° / 5°
Dienstag21.11.17leichter Regen4° / 9°
Mittwoch22.11.17leichter Regen1° / 12°
Donnerstag23.11.17klarer Himmel-5° / 7°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Wien unterwegs

Das Autobahnnetz Österreichs ist hauptsächlich auf Wien fokussiert, weshalb Schnellstraßen aus allen Himmelsrichtungen sternförmig auf die Hauptstadt zulaufen. Die A1 führt von Wien aus nach Westen durch den Wienerwald und über St. Pölten weiter bis Linz. In Richtung Südwesten verbindet die A2 die Bundeshauptstadt mit der Wiener Neustadt und Graz, während die A4 in Richtung Osten direkt zum Flughafen im Stadtteil Schwechat führt und über die A6 die schnellste Verbindung mit Bratislava darstellt.

Neben den Autobahnen durchzieht ein dichtes Netz an Schnell- und Bundesstraßen die Wiener City. Als Verlängerung der A1 führt die B1 von Westen kommend ins Stadtzentrum und endet am Ufer des Donaukanals. Dort zweigt von ihr die B227 ab und folgt dem Flussverlauf nach Norden und Süden. Die B8 hingegen führt als „Reichsbrücke“ über die Donau in Richtung Osten, bis an die slowakische Grenze.

FlughafenAdresse für Navigationssystem
Flughafen Wien (VIE)Einfahrtsstraße, 1300 Schwechat